Löw schwärmt von Brasilien: «Eine WM steht über allem anderen»

In einem Urlaubsparadies nahe Salvador beginnt für Bundestrainer Löw der Countdown bis zum WM-Start. «Alles muss stimmen», betont der 53-Jährige. Brasilien steht für ihn wie kein anderes Land für hochemotionalen Fußball. Gerade hier zu gewinnen, wäre eine Krönung. 4067_p1_2

Costa do Sauípe (dpa) – Endlich wird es konkret für Joachim Löw. Mit dem Flug nach Salvador do Bahia an der brasilianischen Atlantikküste hat am Dienstag für den Chef der DFB-Titelmission 2014 die nächste heiße Phase begonnen. Weiterlesen

Advertisements

Noam Chomsky wird 85: Scharfer Kritiker der USA

Sein Haar ist schlohweiß geworden, die Stimme weicher. Doch Noam Chomsky lässt keinen Tag vergehen, ohne seiner Heimat USA die Leviten zu lesen. Auch an Israels Nahostpolitik übt der wortgewaltige Jude häufig Kritik. Diesen Samstag feiert er seinen 85. Geburtstag. 4067_p2_1

New York (dpa) – Fünf Jahre liegt es zurück, dass Noam Chomsky die Wahl von Barack Obama ins Weiße Haus freudig begrüßte. Weiterlesen

Vorlesewettbewerb: Großes Finale in Frutillar

Am 14. und 15. November war es wieder soweit: Der alljährlich stattfindende Vorlesewettbewerb des Vereins deutschsprachiger Lehrerin Chile (VdLiCh) fand diesmal seinen würdigen Rahmen in seinem Finale im wunderschönen Frutillar.

4067_p6_1

43 Schülerinnen und Schüler fast aller Deutschen Schulen ganz Chiles hatten sich über Schul- und Regionalwettbewerbe qualifiziert. Weiterlesen

Papier ist geduldig

Liebe Cóndor-Leser,

sollte es die neue Große Koalition in Deutschland wahr machen, dann wird dort bald die doppelte Staatsangehörigkeit per Gesetz generell erlaubt sein. Für Deutsch-Chilenen, die bereits im Besitz eines deutschen und chilenischen Reispasses sind, ist das natürlich keine große Innovation. Aber es genügt ein Blick in die aktuelle Visa-Restriktionsstatistik von Henley and Partners, um sich noch einmal zu vergegenwärtigen, wie wichtig dieses Dokument sein kann.

4067_p6_editorial-1

In der besagten Rangliste werden die Staaten nach ihrer Reisefreizügigkeit erfasst. Weiterlesen

Fiesta 60 años Club Gimnástico Alemán de Llanquihue

Autoridades provenientes del más diverso quehacer comunal, provincial y nacional asistieron a la fiesta aniversario del Club Gimnástico Alemán de Llanquihue por sus 60 años.4067_p12a

El Presidente de la institución, Luis Hernán Werner, señaló en parte de su discurso ante los más de 200 invitados que «la renovación continua del directorio es la semilla para el crecimiento continuo del Club Gimnástico Alemán de Llanquihue». Weiterlesen

Bedeutende Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts (Teil VIII): Alexander Flemings Schimmelpilz wirkt Wunder

Es war im Jahre 1928, als Alexander Fleming, seines Zeichens Bakteriologe des St. Mary’s Hospital in London, eine Agarplatte mit Staphylokokken beimpfte und anschließend beiseite legte. Kurz darauf begab er sich in seinen Sommerurlaub.

Alexander Fleming leitete mit seiner Entdeckung das Zeitalter der Antibiotika ein.

Alexander Fleming leitete mit seiner Entdeckung das Zeitalter der Antibiotika ein.

Als er gegen Ende September an seinen Arbeitsplatz zurückkehrte, erlebte er eine Überraschung: Auf dem Nährboden wuchs ein Schimmelpilz und in der unmittelbaren Nachbarschaft dieses Pilzes hatten sich die Bakterien nicht vermehrt. Weiterlesen

X. Foro Chileno-Alemán de Energías Renovables

El aprovechamiento energético de las fuentes geotérmicas e hídricas fue la temática en que se centró el décimo Foro Chileno-Alemán de Energías Renovables que CAMCHAL, Cámara Chileno Alemana de Comercio e Industria ofreció en CasaPiedra.

«Las oportunidades que ofrece el mercado chileno para geotermia y pequeñas hidro son enormes», enfatizó Konrad Hölzl, representante del Ministerio de Medio Ambiente, Protección de la Naturaleza y Seguridad Nuclear de Alemania (BMU), y agregó «nuestro país tiene la experiencia en este tema desde hace más de 100 años. Esperamos que este encuentro sirva para nuevos y concretos proyectos de cooperación.» Weiterlesen

Dr. Barbara May, Kultur-und Pressereferentin an der Deutschen Botschaft: Karriere, Kinder und Kulturprogramme

Die neue Botschaftsrätin Dr. Barbara May steht für die Generation von qualifizierten Akademikerinnen, die sich Schritt für Schritt ihren eigenen Weg der Vereinbarkeit von Karriere und Familie gebahnt und dabei einen neuen Lebensstil der Partnerschaft mitgeprägt haben. Mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen ist sie im Juli in Chile angekommen. 4067_p16_1

Wir treffen uns im Restaurant «Ciudadano» im Barrio Italia, wo sie bei einer Pizza aus ihrem Leben erzählt. Weiterlesen

Frischer Fisch aus Chile: Großer Fang in den Markthallen

Wann haben Sie das letzte Mal Fisch gegessen? Chile gehört zwar zu den größten Fischfangnationen der Welt, doch die Einwohner selbst scheinen immer noch nicht so richtig auf den Geschmack gekommen sein. 4066_p8-9_1Bei gerade einmal 6,9 Kilogramm Fisch (Fanggewicht) liegt der Pro-Kopf-Verbrauch hierzulande. Weiterlesen

Debatte über Prostitution: Unerträgliches Maß einer Schattenwirtschaft

Frauen besser vor Zwangsprostitution und Menschenhandel zu schützen ist ein Anliegen in den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD. Die drei Parteien möchten das Prostitutionsgesetz umfassend überarbeiten. 4066_p1_1

Saarbrücken/Berlin (dpa) – Thomas Blug dürfte sich derzeit wie am internationalen Film-Set vorkommen. Normalerweise muss er Fragen zu höheren Parkgebühren oder Baustellenärgernisse beantworten. Weiterlesen